No Limit Z ist ebenfalls ein Sohn von Nemax und war gekörter Prämien Hengst. Bei uns ist er 3 Jährig als Wallach eingezogen.

Hübsch, aufmerksam und voller Tatendrang macht er seinem Namen alle Ehre und zeigt in der Ausbildung viel Motivation und grosses Talent. Seine Ausbildung ist weit fortgeschritten. Mit zunehmendem Alter und Erfahrung wird er sicherlich weiter an Gelassenheit gewinnen, um sich seinem Potenzial entsprechend in anspruchsvollen Prüfungen präsentieren zu können.

No Limit Z ist ein liebenswürdiges Pony, sehr sanftmütig im Umgang und mit einem sensiblen Wesens ausgestattet.

2016 erzeugten die ersten Turnierteilnahmen bei No Limit Z noch sehr viel Aufregung und Spannung. 2017 konnte er ersten Resultate von 71% und  74.8 % erreichen.

Im 2018 hat No Limit in der Führzügelklasse und Einsteiger Dressur einen grossartigen Job, mit Kinder die noch am Anfang Ihrer Reiterkarriere stehen, gemacht. Da er fein und leicht zu führen ist, eignet er sich in Begleitung von Fachpersonen, ausgezeichnet für kleine Kinder.

No Limit Z hat seine Auszeit auf den fast unendlichen Weiden im Jura genossen und die Saison 2019 vielversprechend mit einem ersten Start in der M Dressur begonnen.

Wenn No Limit ihre Interessen geweckt hat, bei uns nachfragen. Das Pony steht, für einen Passenden Besitzer zum Verkauf.

Preisklasse: Fr. 25`000.-

No Limit Z (Deutsches Reitpony, Braun-Falbe, 148cm, 2012)

No Limit Z ist ebenfalls ein Sohn von Nemax und war gekörter Prämien Hengst. Bei uns ist er 3 Jährig als Wallach eingezogen.

Hübsch, aufmerksam und voller Tatendrang macht er seinem Namen alle Ehre und zeigt in der Ausbildung viel Motivation und grosses Talent. Seine Ausbildung ist weit fortgeschritten. Mit zunehmendem Alter und Erfahrung wird er sicherlich weiter an Gelassenheit gewinnen, um sich seinem Potenzial entsprechend in anspruchsvollen Prüfungen präsentieren zu können.

No Limit Z ist ein liebenswürdiges Pony, sehr sanftmütig im Umgang und mit einem sensiblen Wesens ausgestattet.

2016 erzeugten die ersten Turnierteilnahmen bei No Limit Z noch sehr viel Aufregung und Spannung. 2017 konnte er ersten Resultate von 71% und  74.8 % erreichen.

Im 2018 hat No Limit in der Führzügelklasse und Einsteiger Dressur einen grossartigen Job, mit Kinder die noch am Anfang Ihrer Reiterkarriere stehen, gemacht. Da er fein und leicht zu führen ist, eignet er sich in Begleitung von Fachpersonen, ausgezeichnet für kleine Kinder.

No Limit Z hat seine Auszeit auf den fast unendlichen Weiden im Jura genossen und die Saison 2019 vielversprechend mit einem ersten Start in der M Dressur begonnen.

Wenn No Limit ihre Interessen geweckt hat, bei uns nachfragen. Das Pony steht, für einen Passenden Besitzer zum Verkauf.

Preisklasse: Fr. 25`000.-